Geldern: 99 Kinder bei "Heureka!"

Geldern: 99 Kinder bei "Heureka!"

ALDEKERK Im November 2017 grübelten wieder 99 interessierte Kinder aus den Jahrgängen fünf bis acht über den Aufgaben des Schülerwettbewerbs "Heureka!" Mensch und Natur: Die Teilnehmer mussten 45 Multiple-Choice-Fragen zu anspruchsvollen naturwissenschaftlichen Themen bearbeiten.

Dabei ging es schwerpunktmäßig um Biologie, Physik, Chemie und Technik, die über reines Schulwissen hinausgingen. Die Robert-Jungk-Gesamtschule freut sich über das freiwillige Engagement ihrer Zöglinge, die sich in ihrem Wissenstand mit Gleichaltrigen messen lassen und Besonderes leisten wollen. Organisiert wurde der Wettbewerb von der Biologie-Lehrerin Tanja Siemens.

(RP)