34 junge Menschen als Gesundheits- und Krankenpfleger geprüft.

Katholische Bildungsakademie Niederrhein : Krankenpflegeausbildung erfolgreich beendet

An der Katholischen Bildungsakademie Niederrhein in Kamp-Lintfort, einer gemeinsamen Ausbildungsstätte der Krankenhäuser in Geldern, Kamp-Lintfort, Moers und Xanten, haben 34 Gesundheits- und Krankenpfleger ihre Prüfung bestanden.

Sie wurden nun gut ausgebildet in die Berufspraxis entlassen. Die Schülerinnen und Schüler absolvierten ihre theoretische Ausbildung in der Akademie, die praktische Ausbildung fand im St.-Clemens-Hospital Geldern, im St.-Bernhard-Hospital Kamp-Lintfort, im St.-Josef-Krankenhaus Moers und im St.-Josef-Hospital in Xanten statt. Die Krankenhäuser sind gemeinsamer Träger der Katholischen Bildungsakademie Niederrhein. Während der Ausbildung durchlaufen die jungen Menschen alle Abteilungen in den jeweiligen Krankenhäusern. Außerdem bestehen Ausbildungs-Kooperationen mit ambulanten Pflegediensten und Psychiatrischen Kliniken. Mit einem Wortgottesdienst und einer Feierstunde wurden die frisch „gebackenen“ Gesundheits- und Krankenpfleger nun ins Berufsleben verabschiedet.

Akademieleiter Andre Geurtz und das Lehrerkollegium freuen sich über die erfolgreiche Prüfung von Roksana Chrobok, Pia Dickerboom, Christine Jansen, Gülsat Holland, Lena Kisteneich, Cedric Biedermann, Thorben Kleinstäuber, Marlene Pyka, Jasmin Schickerling, Kimberly Raabe, Lara Borgmann, Bianca Dawschan, Shirley Heckers, Katja Smits, Terje Herman-Tennosaar, Mira Stammen, Jessica Heyer, Leonie Höfken, Marvin Kersken, Fatma Sabrina Bafcari, Marie Kölbl, Charlotte Brunold, Jessica Domogalla, Laura Mauermann, Alisa Mujdzic´, Aleyna Karail, Lena Kroll, Jessica Pawlas, Deniz Sever, Vivien Lennartz, Hanna Vogt, Michel Perraux, Sarah Schwaller und Dana van Baal.

Mehr von RP ONLINE