Geldern: 25 Jahre bei der Gemeinde Issum

Geldern : 25 Jahre bei der Gemeinde Issum

ISSUM Am 1. April hat Dorothee Rosendahl ihr Dienstjubiläum bei der Gemeinde Issum gefeiert. Die gelernte Rechtsanwalt- und Notargehilfin begann am 1. April 1993 ihren Dienst bei der Gemeinde Issum. Sie wurde als Hilfssachbearbeiterin und Schreibkraft für das Hauptamt der Gemeinde Issum eingestellt und hat im Juli 1999 die Aufgaben im Vorzimmer des Bürgermeisters übernommen. Bis heute ist Dorothee Rosendahl für die Aufgaben im Vorzimmer zuständig und steht immer als Ansprechpartnerin für alle Kollegen zur Verfügung.

ISSUM Am 1. April hat Dorothee Rosendahl ihr Dienstjubiläum bei der Gemeinde Issum gefeiert. Die gelernte Rechtsanwalt- und Notargehilfin begann am 1. April 1993 ihren Dienst bei der Gemeinde Issum. Sie wurde als Hilfssachbearbeiterin und Schreibkraft für das Hauptamt der Gemeinde Issum eingestellt und hat im Juli 1999 die Aufgaben im Vorzimmer des Bürgermeisters übernommen. Bis heute ist Dorothee Rosendahl für die Aufgaben im Vorzimmer zuständig und steht immer als Ansprechpartnerin für alle Kollegen zur Verfügung.

In ihrer langjährigen Tätigkeit hat sie viele Herausforderungen gemeistert und ist bei ihren Vorgesetzten und Kollegen gleichermaßen beliebt. Anlässlich ihres 25-jährigen Dienstjubiläums gratulierte Bürgermeister Clemens Brüx auch im Namen des Rates und der Verwaltung der Jubilarin bei einer kleinen Feierstunde. Er dankte Frau Rosendahl für ihren unermüdlichen Einsatz und wünschte ihr alles Gute, vor allem viel Gesundheit.

Zu den Gratulanten gehörten neben ihrem Ehemann Fachbereichsleiterin Susanne Hackstein, Fachbereichsleiter Jürgen Happe, der stellvertretende Fachbereichsleiter Alexander Alberts und der stellvertretende Personalratsvorsitzende Wolfgang Buhren.

(RP)