1. NRW
  2. Städte
  3. Geldern
  4. Stadtgespräch

Geldern: 100. Mitglied im Förderverein fürs Sauerlandlager

Geldern : 100. Mitglied im Förderverein fürs Sauerlandlager

STRAELEN Seit mehr als 50 Jahren gibt es das Sauerlandlager Straelen. In dieser Zeit sind viele Aktivitäten rund um diese Ferienmaßnahme entstanden. Viele Andenken und Erinnerungen wie Fotos, Pokale und Kostüme verstauben bei vielen ehemaligen Betreuern in Kartons und Schränken. Kleinere Investitionen wie neue Matratzen und neues Spielzeug können durch den im Dezember 2014 gegründeten Förderverein mit unterstützt werden. Diese Finanzierung ermöglicht der Verein über Mitgliederbeiträge sowie Spendeneinnahmen.

STRAELEN Seit mehr als 50 Jahren gibt es das Sauerlandlager Straelen. In dieser Zeit sind viele Aktivitäten rund um diese Ferienmaßnahme entstanden. Viele Andenken und Erinnerungen wie Fotos, Pokale und Kostüme verstauben bei vielen ehemaligen Betreuern in Kartons und Schränken. Kleinere Investitionen wie neue Matratzen und neues Spielzeug können durch den im Dezember 2014 gegründeten Förderverein mit unterstützt werden. Diese Finanzierung ermöglicht der Verein über Mitgliederbeiträge sowie Spendeneinnahmen.

In zweiter Instanz soll der Verein die Möglichkeit bieten, jegliche Materialien aus 50 Jahren Sauerlandlager zu sichten und zu archivieren, etwa Urkunden, Lagerlieder, Tassen und Fotos. Es soll eine zentrale Anlaufstelle entstehen, um die Erinnerung an die ersten 50 Jahre nicht verblassen zu lassen und interessierten Personen hierzu eine Wirkungsstätte zu bieten. Bei der ersten Jahreshauptversammlung konnte auch schon das 100. Mitglied begrüßt werden. Es ist Stefan Gellen.

Ihm gratulierten der Vorsitzende Oliver Heghmann und der stellvertretende Vorsitzende Martin Nieskens. Dem Förderverein kann jeder beitreten. Auf der Homepage www.foerderverein-sauerlandlager.de findet man die Anmeldemodalitäten.

(RP)