Projekt mit Gelderner Baugesellschaft Geldern startet Wohnungsbauoffensive

Geldern · Um auf die steigende Nachfrage zu reagieren, sollen am Rand des Niersparks bis zu 30 kleinere und bezahlbare Wohnungen errichtet werden. Vorgestellt wird das Projekt im nächsten Bau- und Planungsausschuss.

Westlich des Holländer Sees – zwischen dem Feuerwehrhaus der Löscheinheit Baersdonk und der RE10-Zuglinie – plant die Stadt Geldern den Bau von mehreren Wohneinheiten.

Westlich des Holländer Sees – zwischen dem Feuerwehrhaus der Löscheinheit Baersdonk und der RE10-Zuglinie – plant die Stadt Geldern den Bau von mehreren Wohneinheiten.

Foto: Stadt Geldern/Vermessungsbüro Kleinbielen