1. NRW
  2. Städte
  3. Geldern

Sportjugend sorgt für Abwechslung nach den Sommerferien

Ausflüge mit der Sportjugend : Ausflüge mit der Sportjugend

Erlebnis-Wochenenden auf Bauern- und Reiterhöfen und ein Ausflug in den Europa-Park: Die Sportjugend sorgt auch nach den Sommerferien für Abwechslung.

  (RP) Die Sportjugend im Kreissportbund Kleve sorgt auch nach den Sommerferien für Abwechslung. So ist am Wochenende, 28. bis 30. August, ein Wochenende auf dem Bauernhof Maas in Vernum geplant. Die Anreise erfolgt am Freitag zwischen 16.30 und 17 Uhr. Vor Ort haben die Kinder jede Menge Gelegenheit zum Toben und Klettern. Außerdem warten viele Tiere auf Streicheleinheiten. Das Nachtlager wird in einer Scheune im Heu aufgeschlagen. Die Gebühr beträgt inklusive Unterkunft, Verpflegung und Programm 29 Euro.

Am Samstag, 5. September, geht’s in den Europa-Park nach Rust. Der Ausflug richtet sich an Mädchen und Jungen im Alter zwischen 12 und 17 Jahren. Die Anfahrt erfolgt im Reisebus ab Kevelaer; die Gebühr beträgt inklusive Snack und Eintrittskarte 99 Euro.

An Mädchen im Alter zwischen zehn und 14 Jahren richtet sich das Reiterwochenende, das von Freitag bis Sonntag, 18. bis 20. September, auf dem Reichswaldhof in Goch stattfindet. Die jungen Teilnehmerinnen kommen in den Genuss von zwei Reitstunden. Der Preis beträgt 69 Euro. Anmeldungen und Auskünfte bei der Sportjugend, Telefon 02831 9283013.