Yvonne Fillgert heuert als Trainerin beim TV Aldekerk an

Handball : Drittliga-Frauen: Yvonne Fillgert wird ATV-Trainerin

(CaB) Am Ende war der Zufall etwas behilflich, doch der brachte eine Lösung, wie sie sich die Verantwortlichen des TV Aldekerk kaum besser hätten vorstellen können. Durch die beim ATV Handball spielende Tochter kam der Kontakt zu Yvonne Fillgert zu Stande, die ab der kommenden Saison die Geschicke der Drittligafrauen des ATV in die Hand nehmen wird.

Mit ihr fand der TV Aldekerk eine Trainerin, die die Philosophie des Vereins teilt und bereit ist, die Vorstellungen in die Tat umzusetzen.

„Sie hat bereits mit der Mannschaft trainiert und stimmt mit unseren Vorstellungen vollauf überein“, sagte der zweite Vorsitzende Willi Nellessen zufrieden. „Ich freue mich sehr über ihre Zusage. Die Kompetenz der in Moers heimischen Fillgert als Spielerin ist unbestritten. Unter ihrem Mädchennamen Karrasch war sie in der Bundesliga der Frauen eine feste Größe, spielte 14 Jahre lang für Buxtehude und Bayer Leverkusen in der deutschen Eliteliga und gewann als Krönung mit der deutschen Nationalmannschaft bei der Weltmeisterschaft 1997 im eigenen Land die Bronzemedaille. Sie besitzt darüber hinaus die Trainer-B-Lizenz und möchte jetzt nach einer Auszeit wieder voll einsteigen.

„Es ist sicher eine Menge Arbeit und eine neue, große Herausforderung für mich“, sagte sie in einem ersten Gespräch. „Aber ich freue mich sehr auf die neue Aufgabe.“ Derzeit trainiert die Mannschaft nach dem Saisonende noch, Fillgerts Amtszeit beginnt dann mit dem Start der ersten Vorbereitungsphase Mitte Juni.

Mehr von RP ONLINE