1. NRW
  2. Städte
  3. Geldern
  4. Sport Geldern und Kevelaer

Volleyball-Verbandsliga: Männer des Kevelaerer SV treffen auf Duisburg

Volleyball-Verbandsliga : Männer-Volleyball: Der Klassenprimus beim KSV zu Gast

Volleyball-Verbandsliga Männer: Kevelaerer SV - SG Duisburg FSD/RTV (Sa, 17 Uhr, Zweifachhalle Schulzentrum Hüls).

Kein geringerer als der ungeschlagene Spitzenreiter der Verbandsliga, die SG Duisburg FSD/RTV, ist am Samstag zu Gast beim KSV. Im Hinspiel machte die SG kurzen Prozess und ließ dem KSV keine Chance zu einem Satzgewinn. Auch sonst gaben sich die Duisburger bisher keine Blöße, was sie auch in diesem Spiel zu dem eindeutigen Favoriten macht. Aber selbstverständlich wollen die Kevelaerer den Tabellenführer ein wenig ärgern und gehen hoch motiviert in das Spiel.

Übungsleiterin Heike Thyssen kann zumindest auf einen kompletten Kader bauen und vertraut auf die Kampfesstärke ihrer Mannschaft. Heike: „Unter normalen Umständen ist Duisburg diese Saison nicht zu schlagen, aber auch letzte Saison haben wir gegen vermeintliche, übermächtige Gegner, wie dem MSC II, für eine Überraschung gesorgt. Wenn wir erstmal Fahrt aufgenommen haben, werden wir auch für die SG ein ernsthafter Gegner sein.“