1. NRW
  2. Städte
  3. Geldern
  4. Sport Geldern und Kevelaer

Fußball: Viktoria Winnekendonk ärgert den Spitzenreiter

Fußball : Viktoria Winnekendonk ärgert den Spitzenreiter

Frauenfußball-Landesliga: Viktoria Winnekendonk - VfR Warbeyen 1:1 (0:1). Das war endlich der erhoffte Befreiungsschlag für die Viktoria, die im Spiel gegen den Tabellenführer zu alter Spielstärke zurückfand. Auch wenn der Start noch ein wenig holprig war und die Gäste nach fünf Minuten in Führung gingen, gewann das Spiel der Viktoria zunehmend an Sicherheit. Nach einer halben Stunde hatte man das Spiel im Griff und Paulina Heilen Pech mit einem Freistoß. Der verdiente Ausgleich fiel dann aber direkt nach der Pause, nach einem Eckball nutzte Samira Berns ihre Chance. Weitere gute Möglichkeiten erspielten sich die Gastgeberinnen, letztlich blieb es aber beim Remis. "Das ist meine Viktoria, wie ich sie kenne, leider haben wir uns am Ende nicht belohnt", freute sich Trainer Uli Berns.

Frauenfußball-Landesliga: Viktoria Winnekendonk - VfR Warbeyen 1:1 (0:1). Das war endlich der erhoffte Befreiungsschlag für die Viktoria, die im Spiel gegen den Tabellenführer zu alter Spielstärke zurückfand. Auch wenn der Start noch ein wenig holprig war und die Gäste nach fünf Minuten in Führung gingen, gewann das Spiel der Viktoria zunehmend an Sicherheit. Nach einer halben Stunde hatte man das Spiel im Griff und Paulina Heilen Pech mit einem Freistoß. Der verdiente Ausgleich fiel dann aber direkt nach der Pause, nach einem Eckball nutzte Samira Berns ihre Chance. Weitere gute Möglichkeiten erspielten sich die Gastgeberinnen, letztlich blieb es aber beim Remis. "Das ist meine Viktoria, wie ich sie kenne, leider haben wir uns am Ende nicht belohnt", freute sich Trainer Uli Berns.

Viktoria Winnekendonk: Heekeren - Sarah Berns, Henkemeyer, Hiltrop, Tepaß, Selina Berns (66. Claus), Schmidt (74. Merz), Luyven, Rankers, Samira Berns, Heilen.

(ksch)