1. NRW
  2. Städte
  3. Geldern
  4. Sport Geldern und Kevelaer

Uwe Siebgens ist neuer Vorsitzender des Tennis-Clubs Wachtendonk

Tennis : TC Wachtendonk hat neuen Vorstand

Die neue Führungsriege um den Vorsitzenden Uwe Siebgens möchte in der Gemeinde und der näheren Umgebung gezielt Mitgliederwerbung betreiben. Die Nachwuchsarbeit soll weiterhin im Vordergrund stehen.

Der Tennis-Club Wachtendonk hat einen neuen Vorstand. Vorsitzender Uwe Siebgens, der stellvertretende Vorsitzender Marcel Rathmakers, Kassenwart Thomas Rosenkranz, Schriftführer Sascha Bluma und Sportwartin Andrea Rosenkranz erhielten jeweils einstimmig das Vertrauen der Mitglieder. Als Beisitzer sind Christoph Andratschke, Christian Semrau und Carsten Gutzke im Einsatz. Die Mitglieder bedankten sich beim bisherigen Vorstand um Marlies Schlitter, Michaela Janßen und Hardy Renner für ihr Engagement.

Im vergangenen Jahr feierte der Verein speziell im Nachwuchsbereich beachtliche Erfolge. So gingen zwei Mannschafts-Kreismeistertitel nach Wachtendonk. Den Einzel-Wettbewerb auf Kreisebene der Alterklasse U9 machten die jüngsten Talente des Clubs nahezu unter sich aus. Zurzeit hat der TC Wachtendonk 97 Kinder und Jugendliche in seinen Reihen, die von der Tennisschule Spin Brothers trainiert und gefördert werden.

Der neue Vorstand hat sich einiges vorgenommen. „Wir wollen, dass uns die Wachtendonker und Wankumer besser kennen lernen und vielleicht bei uns den Weg zum Tennis finden. Natürlich freuen wir uns auch über Zuwachs aus der Nachbarschaft“, sagt Uwe Siebgens. In den Sommerferien bietet der TC Wachtendonk die Möglichkeit zum Schnuppertraining. Interessenten können zur Terminabsprache eine E-Mail an Vorstand@tc-Wachtendonk.de oder kassierer@tc-Wachtendonk.de schicken.