1. NRW
  2. Städte
  3. Geldern
  4. Sport Geldern und Kevelaer

TV Aldekerk II feiert eine gelungene Heimpremiere

Handball-Regionalliga der Frauen : Pam Korsten führt ATV II zum verdienten Heimsieg

Regionalligist TV Aldekerk II lässt sich von einem zwischenzeitlichen Rückstand nicht aus der Ruhe bringen und entscheidet das Derby gegen die Turnerschaft St. Tönis für sich.

In der Handball-Regionalliga der Frauen konnte sich der TV Aldekerk II im traditionsreichen Derby gegen die Turnerschaft St.Tönis mit 33:30 (17:19) behaupten. Maßgeblichen Anteil an der gelungenen Heimpremiere hatte Pam Korsten, die elf Treffer beisteuerte.

Die Grün-Weißen erwischten gegen den ersatzgeschwächten Gegner den besseren Start. Doch mit zunehmender Spieldauer scheiterte man immer wieder an Katarina Angenendt im Tor von St.Tönis – kurz nach der Pause lag der ATV II plötzlich mit drei Treffern zurück. Angetrieben von Spielmacherin Christina Zey bewies die Mannschaft Willensstärke und kämpfte sich zurück. Während die Gäste ihr Pulver verschossen hatten, fand der ATV geduldig die Lücken und sicherte sich durch entscheidende Paraden von Torhüterin Sonja Stahlberg den ersten Heimsieg der neuen Saison. Am nächsten Sonntag reist der ATV II zu Adler Haan und möchte auch in der Fremde punkten.

TV Aldekerk II: Roeskes, Stahlberg – Korsten (11), Zey (5), Marseille (5), Rottwinkel (4), van Katwijk (2), Hinz (2), Bleckmann (2), Willemsen (1), K. Kohs (1), A. Kohs, Stolzenberg, Eggeling.