Dritte Handball-Liga „Derby des Jahres“ vor Rekordkulisse

Kerken · Spitzenreiter HSG Krefeld feiert eine Premiere und zieht für das Duell mit dem TV Aldekerk in die riesige Yayla-Arena um. Mindestens 5000 Zuschauer sollen am 25. Februar für eine einmalige Atmosphäre sorgen.

 Bereiten sich Hand in Hand auf das Großereignis vor: Arno Färbers (l.), Vorsitzender des TV Aldekerk, und sein Krefelder Kollege Simon Krivec.

Bereiten sich Hand in Hand auf das Großereignis vor: Arno Färbers (l.), Vorsitzender des TV Aldekerk, und sein Krefelder Kollege Simon Krivec.

Foto: Heinz Spütz
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort