Tennis : Tennis Straelen: Punktgewinn in zwei Anläufen

Tennis 1. Verbandsliga Herren 70: TC Waldfriede - Blau-Weiß-Gold Straelen 3:3 (2:2).Verletzungen und Regen ließen die Straelener Tennisspieler zweimal nach Bottrop reisen, um am Ende mit einer verdienten Punkteteilung die Heimreise anzutreten.

Den ersten Punkt holte Hans-Werner Verweyen. Seine Gegner musste in Rückstand liegend verletzt aufgegen. Für den zweiten Punkt sorgte Jakob Berghs mit einem Sieg im dritten Satz. Für den dritten Punkt waren im Doppel Werner Camps und HaWe Verweyen zuständig.

Nächstes Spiel: 2. Juli gegen Unterbarmer TC.

Mehr von RP ONLINE