Fußball: SV Walbeck startet als Favorit in die erste Pokalrunde

Fußball : SV Walbeck startet als Favorit in die erste Pokalrunde

Der Fußball-Niederrheinpokal der Frauen steht in den Startlöchern. Kurz vor Beginn der neuen Saison am 3. September startet der Wettbewerb am Sonntag, 27. August, mit den ersten sechzehn Partien. Somit ist die Jagd auf den Pokal eröffnet.

In der vergangenen Woche fand die Auslosung in der Sportschule Wedau statt. Im Wettbewerb vertreten sind Niederrheinligist SV Walbeck und Landesligist Viktoria Winnekendonk. Während Walbeck beim Landesligisten VfL Repelen antreten muss, empfangen die Winnekendonkerinnen den SV Hemmerden. Zudem wurden folgende Erstrundenpartien ausgelost:

VfR SW Warbeyen - SV Budberg, FC Remscheid - CfR Links, GW Lankern - Tusem Essen, SC Mönchengladbach Hardt - TSV Kaldenkirchen, Concordia Oberhausen - SV Heißen Mülheim, RW Essen - Jägerhaus Linde, DJK Tusa 06 Düsseldorf - BV Borussia Bocholt, SV Leithe - Eintracht Solingen, SV Brünen - RSV/GA Klosterhardt, Spvg. Neuss-Weißenberg - 1. FC Mönchengladbach, HSV Langenfeld - GSV Moers, SV Wanheim 1900 - TuB Mussum, OSV Meerbusch - SV Spellen, Ssvg Velbert - Linner SV.

(pra)
Mehr von RP ONLINE