1. NRW
  2. Städte
  3. Geldern
  4. Sport Geldern und Kevelaer

Frauenfussball: SV Veert steigt als Vizemeister in die Bezirksliga auf

Frauenfussball : SV Veert steigt als Vizemeister in die Bezirksliga auf

VEERT (RP) Die Fußballerinnen des SV Veert sind am Ziel. Da Meister DJK Twisteden auf den Aufstieg verzichtet, reichte der Mannschaft der zweite Platz in der Kreisliga A Süd, um in der kommenden Saison in der Bezirksliga mitmischen zu dürfen.

Nach einem solchen Erfolg hatte es zunächst nicht ausgesehen. Denn die Schützlinge des Trainer-Duos Nils Osterberg und Leon Heyn drehten nach einer durchwachsenen Hinrunde erst im weiteren Saisonverlauf so richtig auf. Am letzten Spieltag tütete das Team die Vizemeisterschaft mit einem Schützenfest ein, das nicht alle Tage vorkommt: Im Derby bei GW Vernum gelang ein 18:0 (!).

Zur erfolgreichen Mannschaft gehören Verona Simon, Linda Goschütz, Marie Huschka, Lisa Pastoors, Jo-Ann Effertz, Julia Croonenbroeck, Marie Bockermann, Kim Hermsen, Nora Hanßen, Laura Porvitz, Vivian Zastrow, Michelle Urban, Valerie Schreurs, Chantal Krüger, Maike Dicks, Jessica Koppers, Jennifer Terhoeven, Isabel Münch, Liane Rademacher, Svenja Godon und Janice Schreurs.

(RP)