Jugendfußball : SV Straelen schlägt das Schlusslicht

(SvB) Fußball-Niederrheinliga der C-Junioren: SV Straelen – SC Bayer Uerdingen 3:0 (0:0). Anfangs tat sich der SV Straelen schwer gegen den Tabellenletzten aus Uerdingen. Der Nachwuchs der Grün-Gelben zeigte sich in der ersten Hälfte überrascht von den Angriffsbemühungen des Abstiegskandidaten, der zunächst wesentlich mehr Spielanteile hatten.

Die besseren Torchancen hatten allerdings schon in dieser Phase die Gastgeber, ohne daraus Kapital schlagen zu können. Folgerichtig ging es mit einem 0:0 in die Pause.

In der zweiten Halbzeit drehten die Blumenstädter auf und entschieden die Partie klar für sich. Ausschlaggebend war auch die Rote Karte, die sich ein Krefelder Spieler in der 46. Minute einhandelte. In der Schlussphase machten Marco Smidt (62., 70.) und Giuseppe Geukes (70.) den Straelener Sieg perfekt. „Wir haben das Spiel in der zweiten Hälfte bestimmt und dann auch endlich unsere Chancen genutzt“, sagte SVS-Coach Christoph van Zwamen.

Mehr von RP ONLINE