1. NRW
  2. Städte
  3. Geldern
  4. Sport Geldern und Kevelaer

Sportbildungswerk Kleve: Neue Kurse und Übungsleiter gesucht

Vereine und Verbände : Gymnastik, Yoga und Trommeln

(RP) Das Sportbildungswerk macht auch in den Sommerferien keine Pause. In folgenden Kursen, die im Gelderner „Sporthaus“ an der Pariser Bahn angeboten werden, sind noch Plätze frei: Ausgleichsgymnastik für Frauen: ab 29. Juli jeweils montags von 18 bis 19 Uhr.

Die Leitung hat Petra Hoeken, die Gebühr beträgt 15 Euro; Vin­yasa-Flow-Yoga: ab 31. Juli jeweils mittwochs von 8.45 bis 9.45 Uhr. Die Gebühr beträgt 9 Euro.

Außerdem startet das Sportbildungswerk nach den Sommerferien wieder neue Trommelkurse. Brasilianische Trommeln und Kleininstrumente kommen zum Einsatz, um die Koordination zu fördern und Stress abzubauen. Musikalische Kenntnisse sind nicht erforderlich. Die Kurse sind für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet. Dozent ist der niederländische Perkussionist Twan Wijnhoven. Ein Schnupperkursus zum Kennenlernen findet am Sonntag, 8. September, von 11 bis 14.30 Uhr im Sporthaus statt. Die Gebühr beträgt 34 Euro. Anschließend wird ab 17. September in Straelen ein Kursus angeboten, der jeweils dienstags von 20 bis 21.30 Uhr in Straelen stattfindet. Die Gebühr beträgt 114 Euro. Getrommelt wird selbstverständlich auch im Gelderner Sporthaus: ab 21. September jeweils samstags von 14 bis 15.30 Uhr. Die Gebühr beträgt ebenfalls 114 Euro.

  • Kreissportbund : Sportbildungswerk: Kursangebote bis zu den Sommerferien
  • Die „Macher“ sind mit dem Start
    Vereine und Verbände : „Dein Sporthaus“ ist schon feste Größe
  • Fitness-Sport mit Gute-Laune-Faktor: Übungsleiterin Aloima Galan
    Vereine und Verbände : „Sporthaus“: Von A bis Z für Jung und Alt

Weiterhin sucht das Sportbildungswerk für seine diversen Angebote in Geldern, Kevelaer und Uedem neue Übungsleiter. Interessenten sollten eine C-Lizenz für den Breitensport besitzen oder eine ähnliche Qualifikation mitbringen. Anmeldungen und Infos bei Marcel Kempkes, Tel. 02831 92830-21, E-Mail: m.kempkes@ksb-kleve.de