Fußball Sevelen sagt der Tor-Krise den Kampf an

Gelderland · Fußball-Bezirksliga: Der SV Sevelen hat sich nach dem mauen Auftritt gegen den SV Hö.-Nie. II intensiv auf das Spiel gegen Schlusslicht Alemannia Pfalzdorf vorbereitet. Der TSV Wachtendonk-Wankum will bei TuRa Brüggen nachlegen.

 Im Training hat der SV Sevelen die vorigen Wochen intensiv besprochen. Keeper Jonas Tersteegen (l.) will morgen die Maschen sauber halten, Philipp Langer möchte für das eine oder andere Tor sorgen.

Im Training hat der SV Sevelen die vorigen Wochen intensiv besprochen. Keeper Jonas Tersteegen (l.) will morgen die Maschen sauber halten, Philipp Langer möchte für das eine oder andere Tor sorgen.

Foto: Armin Fischer
(RP)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort