Rsg Niederrhein: Radsportler in schicken Polohemden

Rsg Niederrhein: Radsportler in schicken Polohemden

GELDERN Die Mitglieder der Radsport-Gemeinschaft (RSG) Niederrhein legen offenbar Wert auf ein gepflegtes Äußeres. Jedenfalls präsentieren sich die konditionsstarken "Fietser" um den Gelderner Gerd Bloemen ab sofort in Königsblau.

Bei der Anschaffung der schicken Polohemden zeigten sich jetzt Michael Kirsten vom Gelderner Autohaus Lauff und der Sporttreff Bloemen spendabel. Die RSG Niederrhein versteht sich als lockerer Zusammenschluss von Radsportlern, die gemeinsam beispielsweise bei Radtouristikfahrten und anderen Veranstaltungen an den Start gehen. Geboten werden auch Trainingsfahrten in geselliger Runde. Neulinge sind jederzeit willkommen. Infos gibt' bei Gerd Bloemen, Tel. 0172-2574213.

(RP)