Schwimmen: Programm für Schwimm-Talente geht direkt weiter

Schwimmen: Programm für Schwimm-Talente geht direkt weiter

Ab dem kommenden Wochenende sind die Nachwuchsschwimmer des SC Delphin Geldern erneut gefordert. Lukas Teneyken tritt in Wuppertal über 50 Meter Freistil und 100 Meter Delphin an. Lukas hat insgesamt sechs Mal die hohen Pflichtzeiten für die Meisterschaften unterboten, kann aber nur über zwei Strecken starten.

In seinem Jahrgang 2000 ist die Konkurrenz extrem stark, so dass er sicherlich nicht um Medaillen mitschwimmen kann. "Aber er ist momentan in so guter Form, dass ihm gute Platzierungen zuzutrauen sind", sagt Gelderns Trainer Jörg Löcker. Am ersten Mai-Wochenende, also eine Woche später, geht es für die Jahrgänge 2003 bis 2005 in Dortmund um die Titel bei der NRW-Jahrgangsmeisterschaft. Dort werden Lea Ingendahl, Lina Jonkmans, Tobias Windisch, Marinus Burghardt und Mathis Teneyken den SC Delphin Geldern vertreten. "Sowohl Mathis Teneyken als auch Tobias Windisch haben gute Chancen auf Podestplätze. Mathis steht auf der NRW-Bestenliste aktuell drei Mal unter den besten zehn, wobei seine Chancen über 50 Meter Freistil, wo er im Moment Viertschnellster ist, wohl am größten sind", erklärt Löcker. "Noch besser sieht es bei Tobias aus. Er ist über 100 Meter Brust in Deutschland auf Platz vierzehn und in NRW auf Platz drei. Wenn man sieht, dass die drei Topschwimmer nur fünf Hundertstel Sekunden in ihren Bestzeiten auseinanderliegen, kann man sich vorstellen, wie spannend dieses Rennen wird." Auch über 50 und 200 Meter Brust habe Tobias Medaillenchancen.

Unterstützung erhält er vielleicht von seinem gleichaltrigen Teamkameraden Marinus Burghardt. Er ist nur unwesentlich langsamer, aber da die Konkurrenz so dicht beieinander liegt, ist er in den Bestenlisten etwas schlechter platziert. "Die beiden haben sich im Training gegenseitig angetrieben und brennen auf ihre Einsätze in Dortmund", sagt der Gelderner Trainer. Auch Lea Ingendahl und Lina Jonkmans sind in guter Form. Es sind die beiden schnellsten Schwimmerinnen im Verein.

(RP)