Fußball: Pokalsieg für SVS-Jugend

Fußball: Pokalsieg für SVS-Jugend

Jugend-Fußball: FC Remscheid – SV Straelen 2:3 (1:2). Dank einer engagierten Leistung bezwangen Straelens C-Junioren den FC Remscheid und zogen ins Achtelfinale des Niederrheinpokals ein. Dort trifft das Team von Trainer Bernd Janhsen nun auf Post Oberhausen – "ein durchaus schlagbares Team", wie Janhsen findet.

Gegen Remscheid liefen die Grün-Gelben auf dem Velberter Kunstrasen (die Partie wurde dorthin verlegt) aber schon nach fünf Minuten einem 0:1-Rückstand hinterher, weil die Truppe wie schon so oft den Beginn verschlief. Doch von da an war der SVS spielbestimmend, und bis zur Pause drehten Nikolas Dennesen per Handelfmeter und Lars Neinhuis den Spielstand auf 2:1 (19. und 32.). Zehn Minuten nach Wiederanpfiff erhöhte Neinhuis gar auf 3:1 (45.). Der Remscheider Anschlusstreffer in der 62. Minute konnte Straelen dann nicht mehr aus der Ruhe bringen.

Heute trifft der abstiegsbedrohte SVS in der Liga auf Dinslaken. Die Parole ist klar: "Wir schauen nur noch von Spiel zu Spiel und machen den Jungs keinen Druck mehr. Vielleicht gelingt wieder eine Überraschung", sagt Janhsen. Lediglich hinter dem Einsatz von Malte Hidding steht ein Fragezeichen.

  • Handball : SVS erstürmt Festung Forstenberghalle

SVS: Möller – Knops, Krauss, Brusius, Weyers, Neinhuis, Walkowiak, Dennesen, Kühn, Sankowski, Geurtz.

(RP)