Handball: Pokal: TV Aldekerk tritt morgen gegen SG Überruhr an

Handball : Pokal: TV Aldekerk tritt morgen gegen SG Überruhr an

Handball-HVN-Pokal, Frauen, 3. Runde: TV Aldekerk - SG Überruhr (Do., 20.30 Uhr, Vogteihalle). Rund fünf Wochen nach dem Aufeinandertreffen in der Meisterschaft stehen sich der ATV und die SG Überruhr am Donnerstagabend im Pokal erneut in der Vogteihalle gegenüber. Im Dezember gab es in der Liga ein am Ende deutliches 30:21 für die Gastgeberinnen, doch die Vorzeichen werden morgen komplett andere sein. Wie schon in den Pokalrunden zuvor, wird der ATV auch gegen die Essenerinnen mit seiner A-Jugend Bundesligamannschaft antreten und versuchen, ins Finale einzuziehen.

Handball-HVN-Pokal, Frauen, 3. Runde: TV Aldekerk - SG Überruhr (Do., 20.30 Uhr, Vogteihalle). Rund fünf Wochen nach dem Aufeinandertreffen in der Meisterschaft stehen sich der ATV und die SG Überruhr am Donnerstagabend im Pokal erneut in der Vogteihalle gegenüber. Im Dezember gab es in der Liga ein am Ende deutliches 30:21 für die Gastgeberinnen, doch die Vorzeichen werden morgen komplett andere sein. Wie schon in den Pokalrunden zuvor, wird der ATV auch gegen die Essenerinnen mit seiner A-Jugend Bundesligamannschaft antreten und versuchen, ins Finale einzuziehen.

"Für die A-Jugend, die noch im laufenden Wettbewerb ist, wird das ein guter Test unter Wettkampfbedingungen", sagt Co-Trainer Georg van Neerven und liegt damit mit Mädchencoach Jörg Hermes voll auf einer Linie. Die Essenerinnen um die routinierte Kim Spiecker sind auf jeden Fall ein schwerer Gegner und nicht zu unterschätzen. Anwurf ist zur späten Zeit um 20.30 Uhr.

(cbl)