Djk Twisteden: Opa Peter lässt neue Trikots springen

Djk Twisteden: Opa Peter lässt neue Trikots springen

TWISTEDEN Peter Brünken ist immer hellauf begeistert, wenn er seinem Enkel Jos und dessen Mannschaftskameraden beim Fußballspielen zuschaut. Und deshalb ließ sich Opa nicht lumpen und besorgte für die D II-Junioren der DJK Twisteden jetzt einen neuen Trikotsatz.

"Das ist auch als kleines Dankeschön für Trainer und Betreuer gedacht, die sich in ihrer Freizeit um die Kinder kümmern", sagt Brünken. Der DJK-Nachwuchs ist in der Fußball-Kreisklasse, Gruppe 4, recht erfolgreich unterwegs. Die Mannschaft hat in bislang neun Saisonspielen 13 Punkte gesammelt und belegt damit Rang fünf. Die nächste Gelegenheit, "seinen" Jungs die Daumen zu drücken, hat Opa Peter am Samstag, 2. Dezember. Dann tritt der DJK-Nachwuchs ab 11.30 Uhr beim Tabellendritten JSG Sevelen/Issum III an.

(RP)
Mehr von RP ONLINE