Fußball Das Ende einer Trainer-Erfolgsgeschichte

Kevelaer · Markus Hierling, der zuvor auch schon bei vielen anderen Vereinen erfolgreiche Arbeit geleistet hat, verlässt den Bezirksligisten DJK Twisteden zum Saisonende. Aus privaten Gründen hört der 48-Jährige wohl ganz auf.

 Einer der erfolgreichsten Trainer im Amateurfußball im Kreis Kleve hört im Sommer auf. Markus Hierling, zurzeit für die DJK Twisteden im Einsatz, zieht aus privaten Gründen einen Schlussstrich.

Einer der erfolgreichsten Trainer im Amateurfußball im Kreis Kleve hört im Sommer auf. Markus Hierling, zurzeit für die DJK Twisteden im Einsatz, zieht aus privaten Gründen einen Schlussstrich.

Foto: Markus van Offern (mvo)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort