1. NRW
  2. Städte
  3. Geldern
  4. Sport Geldern und Kevelaer

Lokalsport: Johannes Krebbers bleibt an der Spitze der Weezer Reiter

Lokalsport : Johannes Krebbers bleibt an der Spitze der Weezer Reiter

Einstimmig "Ja" lautete die Antwort der Weezer Reiter, als bei der Jahreshauptversammlung im Reiterstübchen die Vorstandswahlen auf der Tagesordnung standen. Vorsitzender Johannes Krebbers, Geschäftsführerin Monika Peters und stellvertretende Kassiererin Bianka Cornelissen wurden für weitere drei Jahre in ihren Ämtern bestätigt. Außerdem tragen die stellvertretende Vorsitzende Tanja Heimes, stellvertretende Geschäftsführerin Melissa Hendricks, Kassiererin Ilona Jacobs, Freizeitbeauftragte Birgit Hermens, Jugendwartin Michelle Cox, stellvertretende Jugendwartin Michelle Grüters sowie die Beisitzerinnen Eva-Maria Rabins, Kathi van Husen und Elena Hellmanns die Verantwortung beim RV "Graf von Schmettow".

Dem Dank des Vorsitzenden an alle Ehrenamtler und Unterstützer schloss sich auch Bürgermeister Ulrich Franken an. Zuvor hatte Johannes Krebbers den erfolgreichen Weezer Reitern gratuliert, die ihren Verein in der abgelaufenen Saison bis hin zu Bundeschampionaten vertreten hatten. Mittlerweile ist die Vorfreude auf die kommenden Veranstaltungen bereits groß. So steht im Mai das traditionelle Frühjahrsturnier auf dem Programm, das in Zukunft eventuell um einen dritten Veranstaltungstag erweitert wird. Geplant sind außerdem eine Helferfete, eine Vereins-Fahrradtour im Sommer und der beliebte Sommerferienspaß für den Reiternachwuchs.

Die Reiterrallye ist für den 8. Oktober terminiert, das Jahr klingt mit Nikolaus- und Silvesterfeiern sowie einigen Winterlehrgängen aus. "Wir vertrauen auch in Zukunft auf die Unterstützung von unseren Mitglieder, Freunden und Familien. Denn nur so können wir unser geplantes Programm auch in die Tat umsetzen", sagte Krebbers.

(sder)