1. NRW
  2. Städte
  3. Geldern
  4. Sport Geldern und Kevelaer

Handball: Frauen-Kader des TV Aldekerk ist komplett

Handball-Zweitligist beendet Personalplanungen : Frauen-Kader des TV Aldekerk ist komplett

Mariël Beugels wechselt zum ATV und bringt viel Erfahrung mit. Die Rückraumspielerin kommt von der SG Kirchhof. „Sie ist eine gute Verstärkung für uns“, sagt Teammanager Georg van Neerven.

Mit der Verpflichtung der niederländischen Rückraumspielerin Mariël Beugels hat Georg van Neerven, neuer Teammanager des Frauenhandball-Zweitligisten TV Aldekerk, eine Zweitliga-erfahrene Kraft an den Niederrhein gelockt und einen Strich unter die Kaderplanung gesetzt. Die 23-jährige Rechtshänderin kommt von der SG Kirchhof und ist den ATV-Fans aus den entscheidenden Aufstiegsspielen sicher noch gut bekannt.

Beugels gehörte in den finalen Spielen zu den Aktivposten im Kirchhofer Team. Nach dem Abstieg der Nordhessinnen wollte sie den ausgelaufenen Vertrag dort nicht mehr verlängern und fand beim ATV eine neue Herausforderung. Beugels, die in der niederländischen Handball-Akademie in Papendal ausgebildet wurde, hatte über Emmen und den Spitzenklub VOC Amsterdam im Alter von 18 Jahren zunächst den Weg in die deutsche Bundesliga gefunden. Nach drei Jahren bei den Bad Wildungen Vipers spielte sie zwei Jahre in Kirchhof und wird jetzt bei den Grün-Weißen aktiv.

„Sie ist eine gute Verstärkung für uns“, so van Neerven. „Trotz ihrer 23 Jahre bringt sie schon einige Erfahrung mit, die dem Team sicher weiterhelfen wird.“