1. NRW
  2. Städte
  3. Geldern
  4. Sport Geldern und Kevelaer

Handball: D-Junioren des TV Aldekerk sind der Konkurrenz haushoch überlegen.

Handball : D-Jugend des TV Aldekerk feiert Titelgewinn

Das Team beendet die Saison 2019/20 in der Kreisliga ungeschlagen. Die meisten Spieler rücken nun in die höhere Altersklasse auf und sollen sich zunächst in der C-II-Mannschaft beweisen.

Besser geht es nicht. Die D-Junioren-Handballer des TV Aldekerk waren in der abgelaufenen Kreisliga-Saison der Konkurrenz haushoch überlegen und machten mit 16 Siegen in 16 Spielen ihr Meisterstück.

Ganz nebenbei stellte die von Nico Theisejans, Lauritz Weisz und Tilo Kopp trainierte Nachwuchs-Mannschaft selbstverständlich auch den erfolgreichsten Angriff und die stärkste Abwehr der Liga. Zum Abschluss feierte die Mannschaft mit dem Trainer-Trio die Kreismeisterschaft. Die meisten Spieler rücken zur neuen Saison in die höhere Altersklasse auf und sollen sich zunächst in der C-II-Junioren-Mannschaft des TV Aldekerk in der Oberliga für höhere Aufgaben empfehlen. Zum erfolgreichen Team gehören Mats Wetter, Luis Niederholz, Simon Schümmer, Tom Rahnenführer, Tom Goerts, Maxi Floeth, Jakob Mehlau, Daniel Kopp, Lukas Bremenkamp, Leon Nepper, Fabian Bister, Lasse Seher, Mika Parchent und Leonard Schneider.