Corona-Virus : GSV Geldern sagt City-Lauf ab

(RP) Der Corona-Virus und seine weitreichenden Folgen: Der beliebte Gelderner Citylauf sollte zwar erst am Samstag, 9. Mai, über die Bühne gehen. Doch die Organisatoren von der Langlauf-Abteilung des GSV Geldern sehen sich bereits zum jetzigen Zeitpunkt gezwungen, die Veranstaltung abzusagen.

„Angesichts der dramatischen Ereignisse in den vergangenen Tagen und Wochen wäre es in unseren Augen unverantwortlich gewesen, sich weiter mit der Planung zu beschäftigen. Wir möchten uns bei der Stadt Geldern, den Sponsoren, dem Deutschen Roten Kreuz und vielen Menschen bedanken, die uns so tatkräftig unterstützt haben“, teilte GSV-Sprecherin Sigrid Eicker am Donnerstag mit.

Im vergangenen Jahr hatte der Lauf mehr als 1000 Sportlerinnen und Sportler in die Gelderner Innenstadt gelockt. Die zwölfte Auflage ist jetzt für 2021 vorgesehen.