Fußball: GSV empfängt heute Abend VfB Uerdingen

Fußball : GSV empfängt heute Abend VfB Uerdingen

Fußball-Bezirksliga (Nachholspiel): GSV Geldern - VfB Uerdingen (heute, 20 Uhr, Kunstrasen des Gelderlandstadions). Es läuft gut für den GSV Geldern, der nach dem 4:2-Heimerfolg gegen den FC Meerfeld am vergangenen Sonntag in der Tabelle auf den dritten Platz geklettert ist. Durch die gleichzeitige Niederlage der Wachtendonker in Goch beträgt der Rückstand auf den zweiten Tabellenplatz, der zur Teilnahme an der Aufstiegsrelegation berechtigen würde, nur noch vier Punkte.

Fußball-Bezirksliga (Nachholspiel): GSV Geldern - VfB Uerdingen (heute, 20 Uhr, Kunstrasen des Gelderlandstadions). Es läuft gut für den GSV Geldern, der nach dem 4:2-Heimerfolg gegen den FC Meerfeld am vergangenen Sonntag in der Tabelle auf den dritten Platz geklettert ist. Durch die gleichzeitige Niederlage der Wachtendonker in Goch beträgt der Rückstand auf den zweiten Tabellenplatz, der zur Teilnahme an der Aufstiegsrelegation berechtigen würde, nur noch vier Punkte.

Das heutige Nachholspiel gegen die abstiegsbedrohten Uerdinger stellt aber für den aufstrebenden GSV eine echte Herausforderung dar. Zumal die Mannschaft aus dem Krefelder Süden jüngst in Goch mit einem 4:0-Erfolg ein Zeichen gesetzt hat, das man auch beim GSV vernommen hat. "Ich glaube, Uerdingen hat mehr Qualität, als es der Tabellenplatz aussagt", sagt dann auch GSV-Trainer Timo Pastoors, der ein "50:50-Spiel" erwartet.

(ksch)
Mehr von RP ONLINE