Golf : Golf-Club Issum kürt die Stadtmeister

(RP) Bereits zum dritten Mal in Folge richtete der Golfclub Issum-Niederrhein die Issumer Golfmeisterschaften aus. Startberechtigt waren alle in der Gemeinde geborenen oder wohnenden Golfspielerinnen und -spieler.

Die stellvertretende Bürgermeisterin Margit Keusen nahm die Ehrung der Sieger und Platzierten vor. Der für den Golfclub Schloß Haag startende Heinz Heekerens spielte eine sehr gute Runde mit 81 Schlägen und setzte sich damit klar gegen Titelverteidiger Bodo Deja (89) und Thorsten Radermacher (90) vom gastgebenden Golfclub Issum durch. In der Damen-Konkurrenz siegte Britt Radermacher (96) vor ihren Clubkolleginnen Cornelia Graßhoff (102) und Christiane Frost (110). In beiden Wettbewerben gibt es damit neue Titelträger.

Rund 25 Autominuten von der Moerser Innenstadt entfernt schlagen am Pauenweg in Issum mehr als 100 Moerser Bürgerinnen und Bürger mehr oder weniger kontrolliert auf den kleinen weißen Ball. Grund genug für den Golfclub, erstmalig eine Moerser Golfmeisterschaft auszurichten. Den Titel in der Bruttowertung sicherte sich Vincent Koppitsch (GC Haus Bey) mit einer Par-Runde (71 Schläge) überlegen vor den Issumer Clubmitgliedern Christopher Niesert (80) und Dirk Dratsdrummer (83). Bei den Damen holte sich Irina Skara (86) den erstmalig ausgespielten Titel vor Nina Adams (96) und Stefanie Kleinebrink (102) in einer rein Issumer Auseinandersetzung. Bürgermeister Christoph Fleischhauer gratulierte höchstpersönlich.

Mehr von RP ONLINE