Kommentar: Persönlich: Glückwunsch, Herbert Lampey !

Kommentar: Persönlich : Glückwunsch, Herbert Lampey !

Es hat sicherlich schon Zeiten gegeben, in denen ihm sein Hobby mehr Spaß gemacht hat. Doch was sein muss, muss sein: Herbert Lampey, der heute seinen 85. Geburtstag feiert, dokumentiert seit 1957 die Geschichte "seines" SV Straelen. Auch am Ehrentag wird der rüstige Senior mit Sicherheit in seinem grün-gelben Archiv an der Marienstraße zu finden sein. Und sei es, um einen Zeitungsartikel abzuheften, der vom Abstieg der Fußballer-Reserve in die Kreisliga A kündet.

Herbert Lampey, der bereits seit 1946 Mitglied des SV Straelen ist, hat sich zeit seines langen Sportlerlebens unermüdlich für die Nachwuchsförderung eingesetzt. Auslandsreisen führten die Straelener Talente unter anderen nach Belgien, Frankreich, Israel und Polen - so funktioniert lebendige Völkerverständigung. Nach wie vor fiebert das Urgestein leidenschaftlich mit, wenn die Jungs in den grün-gelben Farben um Tore und Punkte kämpfen. Zum Geburtstag, lieber Herbert Lampey, gratuliert die große Straelener Sportlerfamilie. Und selbstverständlich auch die Rheinische Post, die einen festen Platz im Archiv hat.

(RP/him)