1. NRW
  2. Städte
  3. Geldern
  4. Sport Geldern und Kevelaer

Futsal-Titel für Mädchen des Kevelaerer SV und SV Walbeck

Hallenfußball : Futsal-Titel für Mädchen des Kevelaerer SV und SV Walbeck

(RP) Die ersten Futsal-Meister des Kreises Kleve stehen fest. Zum Auftakt der Titelkämpfe um den Voba-Hallencup setzten sich jetzt in Bedburg-Hau die B-Juniorinnen des SV Walbeck und die C-Juniorinnen des Kevelaerer SV durch.

Insgesamt waren 18 Mannschaften aus der Region des Fußball-Kreises Kleve-Geldern beim Startschuss des Turnierreigens mit von der Partie.

Im Wettbewerb der „U 15“-Juniorinnen herrschte Spannung bis zum Schluss. Der SV Walbeck und der Kevelaerer SV trennten sich im Finale in der regulären Spielzeit 1:1 – im fälligen Sechsmeterschießen hatten die Mädchen aus der Marienstadt mit 3:2 das bessere Ende für sich. Im Turnier der B-Juniorinnen erlebten die Zuschauer auf den Rängen eine Neuauflage des letztjährigen Finales zwischen den Nachwuchsmannschaften der SV Bedburg-Hau und des SV Walbeck, die sich zuvor in ihren Gruppen ungeschlagen durchgesetzt hatten. Auch hier endete das Endspiel 0:0 – im Sechsmeterschießen hatten die Mädchen vom Walbecker Bergsteg das nötige Glück auf ihrer Seite und gewannen mit 3:2.

  • Irina Tönnißen von der Wirtschaftsförderung mit
    Thema Social Media : Unternehmerfrühstück in Bedburg-Hau
  • Lokalsport : SV Bedburg-Hau nicht zu stoppen
  • Übergangsregelung : 450 Schüler nach Bedburg-Hau

Fortgesetzt werden die Futsal-Titelkämpfe am kommenden Sonntag, 16. Dezember, in der Halle am Gelderner Berufskolleg (Am Nierspark 35). Ab 9 Uhr kämpfen zunächst zehn D-Juniorinnen-Mannschaften um den Pokal der Volksbank an der Niers. Ab 14 Uhr folgt der Wettbewerb der A-Junioren. Gastgeber ist die Jugendabteilung des TSV Nieukerk.