Fußball TSV Wachtendonk-Wankum hofft noch auf einen Königstransfer

Wachtendonk · Der Kader des Landesligisten entspricht noch nicht den Vorstellungen des Sportlichen Leiters Peter Streutgens. Gespräche mit neuen Spielern stehen beim Aufsteiger kurz vor dem Abschluss.

 Trainer Frank Goldau (links) und Markus Müller im Gespräch während des Trainings. Am 1. August wird der TSV das erste Testspiel absolvieren.

Trainer Frank Goldau (links) und Markus Müller im Gespräch während des Trainings. Am 1. August wird der TSV das erste Testspiel absolvieren.

Foto: Heinz Spütz

Am Schoelkensdyck im Sportpark Laerheide rollt der Ball bereits seit fünf Wochen, nachdem die Gemeindeverwaltung den Fußballbetrieb wieder zugelassen hat. „Wir haben es relativ ruhig angehen lassen“, sagt Frank Goldau, Trainer des Fußball-Landesligisten TSV Wachtendonk-Wankum. „Aber ab der 30. Kalenderwoche werden wir das Training anziehen.“