1. NRW
  2. Städte
  3. Geldern
  4. Sport Geldern und Kevelaer

Ersatzgeschwächter TV Issum setzt Siegesserie fort

Handball : TV Issum setzt sich in der Tabelle ganz oben fest

Mit einer starken ersten Halbzeit legt Landesligist TV Issum den Grundstein zum verdienten 30:28-Erfolg gegen die HSG Hiesfeld/Aldenrade.

Es bleibt dabei: Die beiden Mannschaften aus dem Gelderland kommen in der Handball-Landesliga, Gruppe 3, glänzend aus den Startlöchern. Der SV Straelen führt mit vier Siegen aus vier Spielen aktuell die Tabelle an. Lokalrivale TV Issum, der bislang eine Partie weniger ausgetragen hat, feierte am Samstag im dritten Anlauf Sieg Nummer drei. In der Sporthalle am Vogt-von-Belle-Platz behielten die Blau-Weißen gegen die HSG Hiesfeld/Aldenrade II mit 30:28 (17:13) die Oberhand.

Der ersatzgeschwächte Gastgeber legte mit einer starken ersten Halbzeit den Grundstein zum Erfolg. Aus einer sicheren Abwehr heraus trug die Mannschaft um Trainer Oli Cesa immer wieder schnelle Angriffe vor und präsentierte sich konzentriert im Abschluss. Mit mehreren guten Paraden hatte auch Torhüter Jens Holsteg großen Anteil am Vier-Tore-Vorsprung zur Pause.

„Angesichts der personellen Situation haben bei uns in der zweiten Halbzeit zwar die Kräfte etwas nachgelassen. Dennoch hatten wir das Spiel bis zum Schluss im Griff. Ich bin zufrieden, wir haben verdient gewonnen“, sagte Cesa.

  • Lucas Klein.⇥RP-Foto: Blazy
    Handball : Mettmanner Handballer gehen mit klarem Sieg in Herbstpause
  • HSG-Kreisläufer Lars Jagieniak (li.) und sein
    3. Handball-Bundesliga : Dank Schulz und Bartmann an der Spitze
  • Sarah Pude (Mitte) war eine von
    Handball : Ersatzgeschwächte HSG-Frauen verlieren mit 14:19

Weiter geht’s am Samstag, 30. Oktober, mit einem weiteren Heimspiel. Dann tritt der TV Issum ab 18.45 Uhr gegen den Turnerbund Oberhausen an, der in der neuen Saison noch auf das erste Erfolgserlebnis wartet.

TV Issum: Holsteg, Tersteegen – Leenings (9), Hartges (4), Schmetter (4), van Stephaudt (4), Lippkow (4), Hoehner (4), Teuwsen (1), Zell.