1. NRW
  2. Städte
  3. Geldern
  4. Sport Geldern und Kevelaer

Einstand von Marcel Lemmen lässt Arminia Kapellen hoffen

Fußball : Leistung der Arminia macht Mut

Fußball-Kreisliga A Kleve-Geldern: Arminia Kapellen – Uedemer SV 0:1 (0:0). Beim Einstand von Trainer Marcel Lemmen überzeugt der Gastgeber trotz der Niederlage.

(ütz) Viel dicker hätte der Brocken für Marcel Lemmen zum Einstieg als Trainer von Arminia Kapellen an der Seitenlinie nicht sein können. Bei seinem Debüt musste der erfahrene Coach sein Team gegen den Tabellenzweiten Uedemer SV am Vossumer Weg aufs Feld schicken.

„Ich kenne meine Mannschaft ja erst seit Mittwoch, da kann man noch nicht viel machen. Auf jeden Fall wollen wir heute stabil in der Defensive stehen“, meinte Lemmen vor der Begegnung. Und tatsächlich hatten die Gastgeber ordentlich Beton angerührt und überließen den Uedemern in der ersten Halbzeit die Initiative. Der Kapellener Abwehrriegel ließ sich mit spielerischen Mitteln nicht knacken. Ein Distanzschuss von Peter Janßen musste schließlich herhalten, um den Favoriten aus Uedem nach 31 Minuten in Führung zu bringen.

Im zweiten Durchgang präsentierten sich die Gastgeber wesentlich mutiger, wurden zu einem gleichwertigen Gegner, ohne jedoch echte Torgefährlichkeit auszustrahlen. Es blieb beim knappen Sieg der Gäste. „Ich kann das Spiel meiner Mannschaft noch nicht richtig einordnen. Jedenfalls hat die Defensive solide gearbeitet. Das ist immerhin schon etwas, obwohl wir natürlich auch gerne einen Punkt geholt hätten“, zeigte sich Marcel Lemmen nach der Partie halbwegs zufrieden. „Man hat gesehen, dass wir uns heute sehr schwer getan haben. Ich bin froh, dass es zu einem knappen Sieg gereicht hat“, meinte sein Uedemer Kollege Martin Würzler.

Für die Arminia dürfte die gezeigte Leistung als Mutmacher dienen. Denn der Trainerwechsel hat die erhoffte Wirkung nicht verfehlt. Der Gastgeber trat leidenschaftlich auf und war in der zweiten Hälfte ein gleichwertiger Gegner gegen den Aufstiegsaspiranten aus Uedem. Mit einer ähnlichen Einstellung dürfte sich die Arminia in naher Zukunft aus dem Tabellenkeller befreien können.