Reitsport Ein pfeilschneller Ritt zur Goldschleife

Sevelen · Dressur- und Springturnier des RV "Ziethen" Issum: Lokalmatadorin Verena Jentjens vom RV "Blücher" Sevelen hatte mit Cervantes im Stechparcours des L-Springens die Nase vorn. Die Organisatoren freuten sich über eine gute Resonanz.

 Das L-Springen mit Stechen lockte am Samstagabend viele Reitsportfreunde in die Halle am Sevelener Koetherdyck. Auch Marika Unkrigvom RV Straelen qualifizierte sich mit Brit Blubber für den Final-Umlauf, verpasste dort aber knapp einen Platz auf dem Siegertreppchen.

Das L-Springen mit Stechen lockte am Samstagabend viele Reitsportfreunde in die Halle am Sevelener Koetherdyck. Auch Marika Unkrigvom RV Straelen qualifizierte sich mit Brit Blubber für den Final-Umlauf, verpasste dort aber knapp einen Platz auf dem Siegertreppchen.

Foto: Thomas Binn
(sder)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort
Lokalsport
SF Broekhuysen - GSV GeldernLokalsport