Schwimmen: Dreifacher Titelgewinn

Schwimmen: Dreifacher Titelgewinn

Anne van Eickels und Nico Venhoven vertraten den KSV bei den Titelkämpfen des Kreises. Dabei blieb van Eickels aber aufgrund einer Erkältung hinter ihren Möglichkeiten zurück. Sie holte Bronze über 100 und 200 Meter Brust sowie Silber über 200 Meter Freistil.

Nico Venhoven stand als mehrfacher Kreismeister der vergangenen Jahre unter einem besonderen Erfolgsdruck, dem er allerdings gewachsen war. Insgesamt sieben Medaillen fischte er aus dem Becken des ausrichtenden CSV Kleve. Bronze gab es über 50 Meter Delfin und 200 Meter Freistil, Silber über 50 und 100 Meter Freistil. Seine Leistung krönte er mit Gold und damit dem Kreismeistertitel über die 50, 100 und 200 Meter seiner Paradedisziplin Brustschwimmen. "Dabei musste ich kurz vor dem Start noch meine Schwimmhose wechseln", erklärte der "Goldfisch". Der Grund hierfür lag in den internationalen Regeln zum Tragen der sogenannten Haihautanzüge. "Ein Standardmodell hat aber Nicos Schnelligkeit nicht geschadet", meinte Trainer Winne Stelzer.

(RP)