Das Wunder von Bern

Es war nicht nur für den deutschen Fußball eine Sternstunde, als Deutschland im WM-Finale 1954 gegen Ungarn gewann, sondern für eine ganze Nation. "Wir sind wieder wer" hieß es nach dem ersten WM-Titel Deutschlands. Angeführt wurde die Mannschaft von Kapitän Fritz Walter, dem späteren Ehrenspielführer der Deutschen Fußball-Nationalmannschaft. Sein Heimatverein, dem er bis zum Ende seiner Karriere treu blieb, stellte bei der WM 1954 das größte Kontingent. Welcher Verein war es?

A) 1. FC Nürnberg

B) 1. FC Kaiserslautern

C) 1. FC Köln

So können Sie gewinnen: Schicken Sie die richtige Antwort bis zum 4. Juni... ... per Post an die Rheinische Post, Sportredaktion, Hartstraße 4-6, 47608 Geldern. Beim Einsendeschluss gilt das Datum des Poststempels. ... per E-Mail an die Adresse lokalsport.geldern@rheinische-post.de, Betreff: WM-Gewinnspiel. ... per Fax an die Nummer 02831 / 139229. Bitte geben Sie immer ihre Postadresse an! Die Gewinner werden in der Rheinischen Post veröffentlicht und von der Volksbank an der Niers benachrichtigt.

(RP)