1. NRW
  2. Städte
  3. Geldern
  4. Sport Geldern und Kevelaer

Carsten Schaap neuer Trainer des SC Blau-Weiß Auwel-Holt

Fußball : Carsten Schaap heuert in Holt an

Trainer des B-Ligisten Sportfreunde Broekhuysen II löst im Sommer Lars Allofs ab.

(pf) Erst vor kurzem hatte Lars Allofs mitgeteilt, dass er zum Saisonende als Trainer des Fußball-A-Ligisten SC Blau-Weiß Auwel-Holt aufhört. Jetzt präsentiert der Verein bereits den Nachfolger für die Spielzeit 2020/’21 „Ab der kommenden Saison wird Carsten Schaap unsere erste Mannschaft trainieren. Er passt hervorragend in unser Anforderungsprofil und kann sich mit unseren ambitionierten Zielen identifizieren. Zudem steht er für die für uns grundlegenden Werte von sportlicher Kameradschaft“, sagte der Holter Fußball-Obmann Dennis Blanke. Seit vier Jahren zeichnet der 30-jährige Schaap, der wegen einer schweren Knieverletzung frühzeitig vom Spielfeld an die Seitenlinie wechselte, für die zweite Mannschaft der Sportfreunde Broek­huysen in der Kreisliga B verantwortlich. Derzeit belegt seine Mannschaft mit drei Punkten Rückstand auf Tabellenführer SV Veert Rang drei und besitzt somit sehr gute Karten im Kampf um den Aufstieg ins Kreisliga-Oberhaus.

„Ich kenne Auwel-Holt gut, schließlich war ich dort bis 2016 drei Jahre lang als Assistent von Marcel Lemmen im Einsatz“, sagt Schaap. „Ich hatte den Sportfreunden Broek­huysen bereits mitgeteilt, dass ich nur noch bis zum Saisonende zur Verfügung stehe. Mit dem Angebot aus Auwel-Holt bietet sich mir die Möglichkeit, wieder eine neue Herausforderung annehmen zu können. Bis dahin werde ich mich mit meiner jetzigen Mannschaft voll und ganz auf die Meisterschaft konzentrieren“, versichert der junge Trainer.