Fußball : Bezirksliga: Zwei Derbys zur Saisoneröffnung

(RP) Die Spielpläne für die sechs Bezirksligen im Fußballverband Niederrhein (FVN) sind da. In der Gruppe 4, in der insgesamt sieben Mannschaften aus dem Gelderland mitmischen, trägt Holger Tripp als Staffelleiter die Verantwortung.

Für die Kicker steht gleich einmal eine englische Woche auf dem Programm, wobei sich die Fußballfreunde aus dem Südkreis direkt am ersten Spieltag auf zwei Derbys freuen dürfen. Bereits am Samstag, 10. August, fordern die Sportfreunde Broekhuysen als amtierender Tabellendritter den SV Walbeck heraus. Einen Tag später kommt es zum Duell zwischen der DJK Twisteden und dem starken Aufsteiger TSV Weeze. Der zweite Spieltag steht am Mittwoch, 14. August, auf dem Programm. Weiter geht es mit dem dritten Spieltag am Sonntag, 18. August. Die Saison endet am 24. Mai 2020.Bezirksliga, Gruppe 4:
Erster Spieltag Samstag, 10. August, 16 Uhr: SV Schwafheim – GSV Moers, SF Broekhuysen – SV Walbeck.
Sonntag, 11. August, 15 Uhr: SV Budberg – SV Straelen II, SV Viktoria Goch – VfL Tönisberg, VfB Homberg IITSV Wachtendonk-Wankum, DJK Twisteden – TSV Weeze, FC Moers-Meerfeld – FC Aldekerk, SV Borussia Veen – VfL Repelen. SV Sonsbeck II – 1. FC Kleve II (15.15 Uhr). Zweiter Spieltag Mittwoch, 14. August, 19.30 Uhr: FC Aldekerk - DJK Twisteden, GSV Moers - VfB Homberg II, SV Straelen II - SF Broekhuysen, SV Walbeck - FC Moers-Meerfeld (20 Uhr), TSV Weeze - SV Schwafheim (20 Uhr), TSV Wachtendonk-Wankum - SV Viktoria Goch (20 Uhr), VfL Tönisberg - SV Sonsbeck II (20 Uhr), 1. FC Kleve II – SV Borussia Veen (20 Uhr).
Mittwoch, 21. August, 19.30 Uhr: VfL Repelen – SV Budberg. Dritter Spieltag Samstag, 17. August, 16 Uhr: SV Borussia Veen - VfL Tönisberg. Sonntag, 18. August, 15 Uhr: SV Budberg - Sportfreunde Broekhuysen, SV Viktoria Goch - GSV Moers, VfB Homberg II - TSV Weeze, DJK Twisteden – SV Walbeck, FC Moers-Meerfeld - SV Straelen II, VfL Repelen – 1. FC Kleve II, SV Sonsbeck II - TSV Wachtendonk-Wankum (15.15 Uhr), SV Schwafheim - FC Aldekerk (15.30 Uhr).

Mehr von RP ONLINE