Reitsport: Basiswissen rund ums Pferd und Sprünge über Hürden

Reitsport: Basiswissen rund ums Pferd und Sprünge über Hürden

Das Büffeln hat sich gelohnt: Zehn Pferdefreunde nahmen jetzt erfolgreich an einem Reitabzeichen-Lehrgang des RV "St. Georg" Kevelaer teil. Die Absolventen mussten unter anderen in einer Prüfung ihr Wissen rund ums Pferd unter Beweis stellen, um das Deutsche Reitabzeichen IV und V oder den Basispass zu erlangen.

Im praktischen Teil mussten die Teilnehmer in der Reithalle auf dem Daelshof im Springparcours einige Hürden nehmen. "Alle Kandidaten haben die Prüfung problemlos gemeistert. Man hat gemerkt, dass nach der intensiven Vorbereitung der eine oder andere Stein vom Herzen gefallen ist", sagte "St. Georg"-Vorstandsmitglied Christina van Ackeren.

Laura de Witt und Dirk Hoffmann hatten die Prüflinge auf die anstehenden Aufgaben vorbereitet und stießen anschließend im Reiterstübchen mit ihren Schützlingen auf die Urkunden an.

(sder)