Handball: ATV-Mädchen sind in Frankfurt an der Oder gefordert

Handball: ATV-Mädchen sind in Frankfurt an der Oder gefordert

Deutsche Handball-Meisterschaft der B-Juniorinnen, Zwischenrunde: Frankfurter HC - TV Aldekerk (Sa., 15 Uhr). Zum zweiten Spiel geht es für den ATV in der Zwischenrunde quer durch die Republik. In Frankfurt/Oder wartet in der Gruppe A mit dem dortigen Handballclub der Verlierer des vorigen Wochenendes und damit der Tabellenletzte auf Aldekerk. Doch aus Sicht des ATV wäre es fahrlässig, daraus einen Vorteil abzuleiten. Denn wenn die Frankfurterinnen sich eine Chance auf das Finalturnier offenhalten wollen, sollten die Spiele in eigener Halle gewonnen werden.

Mit dem Sieg in Bietigheim hat Aldekerk sich eine gute Ausgangsbasis geschaffen, mehr aber auch noch nicht. "Wir werden wieder mit hundertprozentigem Einsatz an die Aufgabe herangehen", sagt Trainerin Ina Bleckmann, die sich schon gestern mit ihrem Team auf die Reise gemacht hat. "Nach Möglichkeit wollen wir auch in Frankfurt gewinnen, damit wir zwei Wochen später vor eigenem Publikum die Endrundenteilnahme perfekt machen können." Das Spiel kann im Liveticker auf www.sis-handball.de verfolgt werden.

(cbl)