Lokalsport: Attraktives Programm im Gelderner "Sporthaus"

Lokalsport : Attraktives Programm im Gelderner "Sporthaus"

Einige mehrtägige Sportreisen und mehr als 200 Kurse: Der Sportplan für das zweite Halbjahr, den das Sportbildungswerk Kleve jetzt vorgelegt hat, kann sich sehen lassen. In Geldern können nahezu alle Kurse ab sofort zentral besucht werden.

"Dein Sporthaus" (Pariser Bahn 7, neben der Turnhalle an der Landwehr) ist die neue Stätte für Sportkurse wie Yoga, Rückenfitness, Functional-Training und Bodyworkout.

Neu im Programm tauchen vor allem einige Kurse im Bereich Rehasport auf. Von morgens bis abends wartet ein attraktives Sportangebot auf alle Bürgerinnen und Bürger in Geldern und Umgebung. Im Herbst gibt's wieder die beliebten Bergwanderkurse auf Mallorca. Zudem bietet das Sportbildungswerk mindestens an jedem ersten Sonntag im Monat eine Tageswanderung an.

Außerdem bietet die Außenstelle in Kevelaer, Sevelen, Straelen, Goch, Kleve und Emmerich eine Vielzahl von Sportkursen an. Die Themenpalette reicht von Fitness-Cocktail, Step-Aerobic, Aqua-Fitness, BOP, Rückenschule, Bodyfitness, Pilates, Qi Gong, Yoga, Badminton, Nordic Walking und Tennis bis zu speziellen Kursen für Eltern und Kind sowie Senioren und spezielle Angebote für Frauen - zum Teil auch vormittags. In Goch hat das Sportbildungswerk im Seniorenzentrum an der Parkstraße ein neues Kurszentrum errichtet.

Da die Teilnehmerzahl in vielen Kursen und Lehrgängen begrenzt ist, sollten sich Interessenten möglichst schnell den kostenlosen Sportplan sichern. Die Broschüre kann beim Kreissportbund Kleve, Telefon 02831-928300, angefordert werden.

(RP)