Handball: A-Junioren des TV Aldekerk feiern dritten Sieg in Serie

Handball: A-Junioren des TV Aldekerk feiern dritten Sieg in Serie

Bevor sich die Junioren des TV Aldekerk nach Weihnachten auf den Weg zu einem internationalen Turnier in Dänemark machen, mussten beide Mannschaften noch einmal in der Meisterschaft ran.

Regionalliga der A-Junioren: HSG Würselen - TV Aldekerk 25:27 (12:14). Mit dem starken Auftritt in der Fremde machten die Grün-Weißen ihren dritten Sieg in Serie perfekt und können mit einem ausgeglichenen Punktekonto in die Winterpause gehen. Die von Markus Neusser gecoachte Truppe hatte bereits Mitte der zweiten Halbzeit mit sechs Toren geführt, ehe es am Ende noch einmal spannend wurde. In Gefahr geriet der Sieg aber nicht mehr. ATV: Schoemackers - Weisz (9/3), Dambacher (7), Platen (5), Lenz (3), Eickmanns (2), Schauer (1), Schmidt, Heenen Pohl, Knepper, Küsters.

Oberliga der C-Junioren: TV Aldekerk - TuSEM Essen 25:26 (12:11). Der Gastgeber erwischte einen guten Start und führte anfänglich mit 5:1 und 7:3. Doch wie schon in der Vorwoche riss plötzlich der Faden, so dass der Gegner zurück ins Spiel fand. Ben Joris Finke und Felix Pitta übernahmen im zweiten Durchgang Verantwortung, konnten die Heimniederlage aber nicht verhindern. ATV: Brückner, Schnerr; Pitta (8), Finke (5), van Well (3), Lang (3), Mehlau (2), Fünders (2), Pfeiffer (2), Steeger, Helbach, Langer.

(cbl)
Mehr von RP ONLINE