Aus Den Vereinen: 14 Jugendliche bestehen die Gruppenhelfer-Ausbildung

Aus Den Vereinen: 14 Jugendliche bestehen die Gruppenhelfer-Ausbildung

KREIS KLEVE Ferien haben für Kinder und Jugendliche eine große Bedeutung, immerhin locken Freizeit und Spaß. 14 Jugendliche aus dem Kreis Kleve hingegen nutzten die Osterferien und das Angebot der Sportjugend im Kreissportbund Kleve, um sich zu Gruppenhelfern ausbilden zu lassen.

Unter der Leitung von Christoph Kirstein und Michelle Bruckmann erweiterten die Jugendlichen ihr Wissen in den Bereichen Vereinspraxis und Vereinsmanagement. Ab sofort stehen die frisch Ausgebildeten ihren Sportvereinen und Schulen als qualifizierte Gruppenhelfer zur Verfügung.

(RP)