1. NRW
  2. Städte
  3. Geldern

SPD Straelen erinnert an die Opfer von nationalsozialistischer Gewalt.

Straelen : SPD Straelen erinnert an Opfer der NS-Gewalt

Die SPD lädt zu einem Stadtrundgang in Straelen ein. Ziel sind die „Stolpersteine“, die an ehemalige jüdische Mitbürger erinnern, die deportiert und ermordet wurden.

Auch in diesem Jahr nimmt die Straelener SPD den bundesweiten Gedenktag für die Opfer des Nationalsozialismus und der Gewaltherrschaft zum Anlass für einen Stadtrundgang zu den in Straelen verlegten „Stolpersteinen“. Treffpunkt ist am Sonntag, 30. Januar, um 11 Uhr am Brunnen an der Venloer Straße neben dem Caritas-Zentrum.

 „Es geht um die Erinnerung an die jüdischen Mitbürgerinnen und Mitbürger, die deportiert, misshandelt und ermordet wurden oder auch aus ihrer Heimatstadt flüchten mussten“ sagt SPD-Vorsitzender Joachim Meyer. Vor den Häusern, in denen sie wohnten, werden jeweils Informationen zu den jüdischen Familien gegeben.

Darüber hinaus will die SPD an alle Opfer erinnern. Von tagtäglicher Verfolgung, von Inhaftierung und Ausgrenzung waren auch in Straelen politische Gegner betroffen und Christen, die sich dem Regime nicht willfährig zeigten. Oder Menschen, die dem NS-Weltbild nicht entsprachen.

Der Blick der Sozialdemokraten richtet sich aber auch auf die Gegenwart. Dazu stellt Vorsitzender Meyer fest: „Antisemitismus, Rassismus und Hass sind der Nährboden für Gewalttaten. Jedes Opfer ist ein Opfer zu viel. Wir wollen als SPD mit dem Gedenken deutlich machen, dass wir uns für ein Miteinander der Menschen in gegenseitiger Achtung einsetzen.“

  • Da halfen alle Anweisungen von Trainer
    Handball : SV Straelen mit Abwehrschwächen
  • So wie bei dieser Demo in
    Solidaritätsbekundung am Montagabend auf dem Großen Markt : SPD will der Corona-Opfer gedenken
  • Lilli und Karl Marx setzten sich
    In Düsseldorf wird eine Straße nach Lilli Marx benannt : Botschafterin des Verzeihens

Der Stadtrundgang ist beim Ordnungsamt angemeldet, die aktuellen Auflagen der Corona-Verordnung sind einzuhalten. Zum Abschluss besteht unter Einhaltung der 3G-Bedingungen die Möglichkeit, an einem Imbiss im Café Krone am Markt teilzunehmen.