1. NRW
  2. Städte
  3. Geldern

Sekundarschule Straelen hat Schüler entlassen.

Schulleben in Straelen : Abschied von der Sekundarschule Straelen

Unter dem Motto „Zehn Jahre im falschen Film“ trafen sich jetzt die Absolventen der fünf Abschlussklassen der Sekundarschule Straelen in der Bofrost-Halle. Obwohl die Pandemie eine gemeinsame Feier unmöglich machte, herrschte eine festliche Stimmung.

Die Sekundarschule Straelen hat in vier Veranstaltungen ihre Abschlussjahrgänge verabschiedet. Aufgrund der Corona-Krise konnte die traditionelle gemeinsame Abschlussfeier nicht über die Bühne gehen. Das Vorbereitungsteam aus Schülern und Lehrern hatte die Bofrost-Halle zum Abschluss-Motto: „10 Jahre im falschen Film“ dekoriert und mit kleinen Sitzgruppen für Absolventen und Eltern außerdem für den nötigen Abstand gesorgt.

Die Veranstaltung begann mit einem kurzen ökumenischen Wortgottesdienst, in dem der Part der Priester per Video eingespielt wurde. Kaplan Ebbo Ebbing hielt eine kurze Predigt zum Motto, und Pfarrer Christian Werner wünschte musikalisch alles Gute. In die Rednerliste hatten sich neben Bürgermeister Hans-Josef Linßen, der ebenfalls eine Videobotschaft schickte, und Schulleiter Patrick Richter auch die beiden Schülersprecherinnen Alyssa Breuer und Vanessa Unruh sowie die Pflegschaftsvorsitzende Jennifer Breuer eingetragen. Musikalisch wurde die Abschlussfeier von der Lehrerband und der Schülerin Zuzanna Razniak bereichert.

Die Abschlussklasse 2. Foto: Sekundarschule Straelen

Da nur die Klassen- und nur wenige Fachlehrer anwesend sein durften, hatten viele Mitglieder des Lehrerkollegiums ihre Wünsche und Grüße in Form einer Film-Botschaft geschickt. Nach der Übergabe der Zeugnisse stießen alle Anwesenden auf das Wohl der scheidenden Schüler mit einem Glas Sekt an. Durch das große Engagement aller Beteiligten konnte trotz der widrigen Umstände den fünf Zehnerklassen somit ein Abschied ermöglicht werden, der mit Sicherheit in guter Erinnerung bleibt.

Äußerst elegant präsentiert sich die Abschlussklasse 3. Foto: Sekundarschule Straelen

Würdiger Abschluss: Morteza Ahmadi, Kewin Borek, Jana Sophie Bünning, Nadja Busch, Fabian Druyen, Maximilian Hanaleck, Jan Kruß, Yannick Lindemann, Madeleine Praast, Jessica Stockbauer, Nina van Bebber.

Ebenfalls schön auf Abstand: Die Abschlussklasse 4. Foto: Sekundarschule Straelen

10a: Tahir Akaslan, Lara Al Laheeb, Jasmin Behnke, Alyssa Breuer, Fabian Eberwein, Joey Eltz, Janne Füngerlings, Mira Giebel, Jannis Gipmanns, Leonie Helders, Felis Hendrix, Phoebe Denis Karbowski, Fabian Krebs, Anna-Lena Oswald, Jaqueline Peters, Zuzanna RaŸniak, Vanessa Carolin Unruh, Kristina Willems .

Und die Abschlussklasse 5 der Sekundarschule Straelen. Foto: Sekundarschule Straelen

10b: Shahed Alhaj Stefi, Neil Brauwers, Oliver Brügger, Paula Erbrich, Alina Essen, Florian Forster, Finn Germes, Mathis Heine, Hannah Saliah Hormann, Jana Janßen, Vanessa Kapuscinski, Sandeep Kaur, Pia Lang, Nermin Lensinger, Niklas Leuker, Carolin Lingk, Tobias Maaßen, Victoria Anna Mientus, Jeremy Pasch, Max Pauels, Tobias Raedt, Duhah Rayan, Marius Reuschenberg, Pia Samantha Schaefer, Maurice Scharf, Mithun Suthakaran, Leon Zier.

10c: Kira Aben, Lynn-Marie Arians, Laura Katharina Bongen, Marie Bork, Sven Bouten, Merle Dintner, Kacper Dreher, Michelle Engels, Jonas Gehr, David Graf, Jan Hennes, Timo Holterbosch, Gina Janas, Jonas Loschelder, Nina Nünninghoff, Luca Prisack, Tim Richter, Simon Alexander van Pruissen, Devin Verhölsdonk, Emilia Vohl und Ben Weyers.

10d: Ibrahim Ahmad, Najdat Alhaj Stefi, Fabian Babenhauserheide, Manuel Bloch, Shania Bork, Emily Boxwell, Jana Gentz, Jan Goetzens, Nico Groetelaers, Luis Hostermann, Simon Hostermann, Lena Kohnen, Tim Jan Kozakiewicz, Thi Kieu Nguyen, Hanna Nienhaus, Luca Rathmakers, Jonas Salentijn, Marian Schrader, Timo Smits, Maurice Verhaelen, Vanessa Wiese, Pinar Yorulmaz.