Seglerwettbewerb und Jedermannfliegen in Kerken

Fliegen am Eyller Himmel : Modellflugclub Saturn Kerken ist bereit zum Abheben

Elmar Jochheim gewinnt beim Seglerwettbewerb den von ihm gestifteten Wanderpokal. Am 18. August veranstaltet der Verein ein Jedermannfliegen.

Auf einen umfangreichen Arbeitseinsatz auf dem Modellflugplatz in Kerken-Eyll blicken die Mitglieder des MFC-Saturn Kerken zurück. Etliche Mitglieder waren mit Spaten, Schaufeln und Schubkarren angerückt, um den Platz einzuebnen und für den Flugbetrieb in einen besseren Zustand zu bringen, vor allem aber, um den Rasenmäher wieder effektiv einsetzen zu können. Ohne eine ebene Rasenfläche können besonders Modelle mit kleinen Fahrwerken nicht problemlos starten und landen. Die Trockenheit bereitet große Probleme bei der Platzpflege. So hat auch der Platzregen am Abend nur mäßig geholfen. Am darauffolgenden Tag war ein Seglerwettbewerb geplant, der bei guten Bedingungen durchgeführt werden konnte.

Nach dem Start waren drei Minuten ohne Antriebshilfe zu segeln und anschließend an einem markierten Landepunkt zu landen. Jede Sekunde frühere oder spätere Landung brachte eine Punkt Abzug. Für die Landung konnten maximal 30 Zusatzpunkte erreicht werden. Es ging um einen im vergangenen Jahr von Vereinsmitglied Elmar Jochheim gestifteten Wanderpokal. Der blieb in diesem Jahr in seinen eigenen Händen. Jochheim zeigte bei fünf Durchgängen die konstantesten Leistungen und wurde souverän Erster.

Die Mitglieder des MFC Saturn Kerken sind startklar für die Saison. Foto: MFC Saturn Kerken

Den zweiten Platz sicherte sich Siegfried Rößner, und Dritter wurde Vorjahressieger Werner Böhm. Es wurden insgesamt sehr gute Flugleistungen mit sehr veschiedenen Modellen erzielt. Immer wieder erstaunt der technische Fortschritt bei den Modellen, der diese Leistungen möglich macht.

Am Sonntag, 18. August, ab 11 Uhr veranstaltet der MFC Saturn Kerken ein Jedermannfliegen mit Lehrer-/Schülerbetrieb, bei dem alle Interessenten einmal selbst ein Modellflugzeug steuern können. Insbesondere sind Schüler und Jugendliche zu dieser Veranstaltung eingeladen.

Mehr im Internet unter www.mfc-saturn.de

Mehr von RP ONLINE