1. NRW
  2. Städte
  3. Geldern

Schulen in Straelen nehmen jetzt Anmeldungen an.

Bildung in Straelen : Digitale Beratung und virtueller Rundgang

Wie die Anmeldung an den weiterführenden Schulen in Straelen für das Schuljahr 2021/22 läuft. Viele Angebote im Internet sind eingerichtet. Termine sollen im voraus fest vereinbart werden.

ie Termine zur Anmeldung an einer der beiden weiterführenden Schulen in Straelen stehen fest. Die künftigen Schüler der 5. Jahrgangsstufe können am städtischen Gymnasium Straelen und an der Sekundarschule Straelen vom 17. bis 19. Februar angemeldet werden.

Die Anmeldung am Gymnasium ist am Mittwoch und Donnerstag von 9 bis 18 Uhr und am Freitag von 9 bis 16 Uhr möglich. Da die Anmeldung mit einem kurzen Beratungsgespräch verbunden ist, bittet die Schulleitung darum, vorab telefonisch im Sekretariat unter Telefon 02834 91530 einen Termin zu vereinbaren. Die Anmeldegespräche werden unter Wahrung von Abstands- und Hygieneregeln stattfinden. Wichtig ist es, dass zur Anmeldung Anmeldeschein, Zeugnis, Schulformempfehlung, Geburtsurkunde sowie ein Foto oder Passbild mitgebracht werden. Eltern, die für ihr Grundschulkind eine individuelle Beratung wünschen, können ebenfalls individuelle Online-Beratungstermine oder telefonische Beratung via E-Mail an erprobungsstufe@gym-straelen.de vereinbaren.

 Die Sekundarschule bietet Eltern ab sofort die Möglichkeit, eine E-Mail an info@sks-strawa.de zu schreiben oder unter Telefon 02834 9446370 Kontakt aufzunehmen. Die E-Mail sollte Informationen wie Namen, Vornamen und das Geburtsdatum des Kindes, Namen und Vornamen der Erziehungsberechtigten, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse sowie den Namen der Grundschule, die das Kind gerade besucht, enthalten. Die Schule verspricht, sich zu melden und, sobald es Corona zulässt, einen individuellen Beratungstermin noch vor den offiziellen Anmeldeterminen zu vereinbaren. Über die Homepage der Schule www.sks-straelen.de/ kann direkt ein Wunschtermin über eine Doodle-Anmeldung in der Zeit vom 17. bis 19. Februar gewählt werden. Zu diesem Termin sollten Eltern ihr Kind, Geburtsurkunde, Nachweis über Masernimpfung, Empfehlung der Grundschule, die letzten beiden Zeugnisse (3.2 und 4.1) sowie den Anmeldeschein der Grundschule mitbringen.

Da kein Tag der offenen Tür möglich ist, stellen sich die Schulen digital vor. Schüler und Lehrer der Sekundarschule haben einen interaktiven Weg gefunden, ihre Schule vorzustellen. Während einer geleiteten Tour durch das Gebäude, kann man sich Videos ansehen, lernt Menschen kennen und erhält einen umfassenden Einblick in die Lebenswelt an der Sekundarschule. Die Tour kann über die Homepage www.sks-straelen.de gestartet werden. Auch das Gymnasium hat auf seiner Homepage www.gym-straelen.de umfangreiches digitales Informationsmaterial zusammengestellt. Auf einer speziellen Infoseite für die künftigen Fünftklässler und ihre Eltern finden diese alles über das Leben und Lernen am „SGS“, ein aktuelles Informationsschreiben, einen Brief der Schulleitung an die Viertklässler, Details zu den naturwissenschaftliche Tagen ToGo sowie das Anmeldeformular 2021. Höhepunkt ist der virtuelle Schulrundgang.

Wegen der aktuellen Coronaschutzverordnung ist auch die Beratung bei Fragen zur gymnasialen Oberstufe in Schulen nur sehr eingeschränkt möglich. Daher sind alle Schüler, die die Mittelstufe abgeschlossen haben und nun am Besuch der gymnasialen Oberstufe des Gymnasiums interessiert sind, sowie deren Eltern eingeladen, am 19. Januar ab 18.30 Uhr online an einer Informationsveranstaltung teilzunehmen. Interessierte können sich telefonisch unter 02834 91530 oder per E-Mail (info@gym-straelen.de) melden, um Zugangsdaten abzufragen. Es wird zudem darum gebeten, allgemeine Fragen vorab zu stellen, die im Vortrag beantwortet werden sollen. Aber auch individuelle Beratungstermine per Videokonferenz sind nach Anmeldung gerne möglich.