Schützenfest in Hartefeld 2020: Festkette geht an Hermann-Josef Tombergs

Kirmes und Schützenfest 2020 : Festkette geht an die Feuerwehr

Brandoberinspektor Hermann-Josef Tombergs übernimmt das Amt in Hartefeld.

Nur einen Vorschlag hat es in diesem Jahr für das Amt des Festkettenträgers von Hartefeld gegeben. „Vermutlich, weil es ein sehr guter Vorschlag ist“, sagte Herbert van Stephoudt, Vorsitzender der Vereinsgemeinschaft Hartefeld, Vernum und Poelyck. Hermann-Josef Tombergs soll in diesem Jahr die Festkette tragen.

Als Feuerwehrmann, der sich vielfach in das Dorfleben einbringt, beschreibt van Stephoudt den Festkettenträger. Das passt auch, weil bei der Kirmes nicht nur Schützenfest gefeiert wird, sondern auch ein Feuerwehrjubiläum. 112 Jahre alt wird die freiwillige Löscheinheit in Hartefeld. Am 4. September wird Bürgermeister Sven Kaiser die Festkette offiziell übergeben.

Hermann-Josef Tombergs sei ein Mann, so van Stephoudt, der es verdient habe. „Einer, der im Vereinsleben genau weiß, wie der Hase läuft. Einer, der die Kommunikation unter den verschiedenen Vereinen auch deshalb so gut beherrscht, weil er in vielen Vereinen Mitglied ist. Einer, der viele Vereine nach Kräften unterstützt und der auch selbst mit anpackt.“ Tombergs sei nicht nur ein echter Vereinsmeier, sondern auch ein Manager-Typ, der schon viel für die Bruderschaft gemacht habe.

Sein Herz jedoch schlage vor allem für die Feuerwehr. Am 10. März 1984 trat er in die Löscheinheit Hartefeld-Vernum ein. Viele Jahre war er Gerätewart, dann Löscheinheitsführer und heute Brandinspektor. Auch in der St.-Antonius-Bruderschaft ist er seit 1977 engagiert. Lange war er Fahnenschwenker, stellvertretender Brudermeister, Schützenkönig, Generaladjutant und Königsadutant. Damit nicht genug: Auch beim Spielmannszug „Blau-Weiß“, im Kirchenchor und im Heimatverein ist er aktiv, um nur einige Beispiele zu nennen.

Seit 2003 ist er mit seiner Frau Tilde Tombergs verheiratet, die ebenfalls in vielen Vereinen mitarbeitet. Sie führen den Veltjenshof in der Dypt. Nach einer schweren Krankheit, während der er sein Amt bei der Feuerwehr aufgeben musste, ist er heute wieder gesund und wird Festkettenträger bei der Herbstkirmes 2020 in Hartefeld sein. Die wird wie immer am ersten Septemberwochenende stattfinden. Als Adjutanten werden Matthias Pasch und Erwin Thomas an seiner Seite stehen.